Willkommen im Webshop!

Lassen Sie sich in die Welt der Französischen Revolution und Napoleons rechts und links des Rheins entführen. Kaum eine andere Zeit hat unsere Heimat mehr beeinflußt als die der Jahre 1789 bis 1815, als eine althergekommene Gesellschaft und Sozialstruktur mit den Schlagworten "Freiheit und Gleichheit" auf den Kopf gestellt wurde.

Unser Publikationen sind regionalgeschichtliche Quelleneditionen und wissenschaftliche Arbeiten, die den Anspruch haben, mit Leidenschaft entstanden zu sein.  

Aktuell haben wir vier Publikationen mit ISBN in unserem Webshop. Da wir als Stiftung erst 2011 gegründet wurden und ehrenamtlich tätig sind, können wir neue Publikationen erst nach und nach fertigstellen. Wir wachsen und bemühen uns um Sie!

In Q1 2016 erwarten wir eine neue Veröffentlichung in unserem Sortiment: "Der Stinkbock" - eine Quellenbearbeitung einer spannenden Auseinandersetzung in der Kirchengemeinde von Fischbach im Taunus 1799-1801.

Möchten auch Sie eine Arbeit veröffentlichen? Sprechen Sie uns an.


Vollständige Aufarbeitung aller Tatsachenberichte und Sagen zu dem berüchtigten Räuberhauptmann Johannes Bückler, genannt Schinderhannes, in Taunus, Wetterau und Frankfurt. Autor: Mark Scheibe.

- NEU erschienen März 2015

- 188 Seiten, 43 Abbildungen, davon 16 Kartenausschnitte, Ortsverzeichnis mit über 120 Orten

- ISBN 978-3-9813188-6-9

19,90 € *

Auf Lager
innerhalb 3-5 Tagen lieferbar

Kommentierter Abdruck der Originaluntersuchungsakte des Amtes Waldenburg (Sachsen) 1814/16. Editiert von Rainer Scherb mit Beiträgen von Dr. Carmen Winkel, Dr. Mark Scheibe und Rainer Scherb zur Zeitgeschichte, Kriminalität und Militär in Sachsen jener Epoche.

ISBN 978-3-9813188-5-2

12,00 € *

Auf Lager
innerhalb 4 Tagen lieferbar

Kommentierter Nachdruck der Lebensgeschichte des Mathias Weber, genannt Fetzer (1778-1803), einer der berüchtigsten rheinischen Verbrecher an der Wende zum 19. Jahrhundert. ISBN 978-3-9813188-3-8

12,00 € *

Auf Lager
innerhalb 3 bis 5 Tagen lieferbar

Authentische Biographie über den bekannten Räuber, herausgegeben kurz nach dessen Hinrichtung Ende 1803. Kommentierter Neudruck. ISBN 978-3-9813188-4-5

12,00 € *

Auf Lager
innerhalb 3 bis 5 Tagen lieferbar

Strafjustiz und Kriminalität der beiden Städte werden anhand aller 1.080 Aktenvorgänge und der Rechtsstrukturen der Jahre 1796 bis 1803 aufgearbeitet. Als Kernpunkt dient dabei die erstmalige vollständige Untersuchung des bekanntesten Falles dieser Zeit - dem des Schinderhannes. Enthält eine farbige Faltkarte.

29,00 € *

Auf Lager
innerhalb 3 bis 5 Tagen lieferbar

Mittlerweile in der aktuellen 6. Auflage, und knapp 500 Seiten stark ist "Schinderhannes - Nichtsnutz..." die umfassende und kritische Biographie zum Serienstraftäter und mehrfachem Totschläger Johannes Bückler. Unter erstmaliger Aufarbeitung aller 130 nachweisbaren Straftaten und der 95 Mittäter und ausschließend anhand der Originaldokumente bearbeitete Lebensgeschichte.

24,90 € *

Auf Lager
innerhalb 1-6 Tagen lieferbar

*

Wir sind nicht mehrwertsteuerpflichtig, Versandkosten fallen bei Versand innerhalb Deutschlands nicht an.